THE REAL WORD

THE REAL WORD

THE REAL WORD ist ein Podcast, in dem alle wirkli…

So gut tut Wut - eine unterschätzte Emotion

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wut hat einen schlechten Ruf - das aber zu Unrecht. Vielmehr haben Ausraster im Alltag eine wichtige Funktion, im Großen wie im Kleinen. Sie können uns helfen, Grenzen zu erkennen und zu setzen - und Dinge zu verändern. Was uns aktuell besonders aufregt, wie wir damit umgehen und was in akuten Wut-Situationen helfen kann: darüber sprechen wir in unserer neuen Folge!

Dariadaria über wütende Frauen:
https://www.welt.de/icon/partnerschaft/article199445270/Madeleine-Alizadeh-alias-Dariadaria-Ihr-Kampf-fuer-Klima-und-Gleichberechtigung.html

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Harry und Meghan: War das Interview die Aufregung wert?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist mit Sicherheit das Interview des Jahres: Oprah Winfrey interviewte Prinz Harry und Herzogin Meghan zum "Megxit", zu ihrem neuen Leben in Los Angeles, zu Rassismus im Königshaus. Die Vorwürfe und Aussagen sind teilweise schockierend und die Medienwelle ist enorm. Im Podcast diskutieren wir die Narrative, die im Interview aufgebaut wurden – und fragen uns: Was war die Intention des Interviews? Welche Schritte sollen jetzt folgen? Und: Gehört die britische Monarchie jetzt abgeschafft?!

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Geghosted - Warum meldet er/sie sich nicht mehr?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Plötzlich weg, er oder sie meldet sich einfach nicht mehr, auf die vielversprechende Bewerbung gibt es keine Antwort mehr - "Ghosting", also dass Menschen wie ein Geist aus dem Leben verschwinden, gibt es in diversen Bereichen. Wie geht man mit dieser absoluten Ratlosigkeit, der Wut und Machtlosigkeit um, wenn einem das passiert? Es lohnt dabei auch der Perspektivwechsel: Was ist mit den Menschen los, die sich so verhalten? Wir haben Erklärungsansätze, Tipps, die beim Verarbeiten helfen - und natürlich die ein oder andere persönliche Geschichte, die bis heute Herzklopfen verursacht.

Und Eure Hilfs-Sekundärliteratur:

https://www.welt.de/icon/article156674557/Jemanden-hinhalten-heisst-nun-Benching-warum.html

https://www.welt.de/icon/article143199718/Wenn-sich-das-Date-ploetzlich-nie-mehr-meldet.html

Dieser Text stammt von einer Hörerin, als Reaktion auf unsere "Kinderfrei statt kinderlos"-Folge:

https://www.welt.de/icon/partnerschaft/plus227460597/Mutter-werden-Schwanger-Bei-mir-rollten-Paniktraenen-obwohl-ich-ein-Kind-wollte.html

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Doomscrolling - über die Sucht nach schlechten News

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Immer weiter scrollen, einen Nachrichtenfetzen nach dem anderen konsumieren - diese schlechte Angewohnheit nennt sich "Doomscrolling". Mit dem Handy in der Hand suchen wir nach unserem "Verderben" (Doom), können nicht aufhören, zu googlen, zu lesen, zu klicken. Was steckt hinter dieser speziellen Form von Handysucht? Warum sollte uns diese Suche nach schlechten Nachrichten evolutionär eigentlich mal schützen - und wie kommt man gerade zu Corona-Zeiten wieder davon los? Persönliche Bekenntnisse zu unserer Screentime, unseren "guilty" Handygewohnheiten und was wir machen, um abends nicht im Smartphone-Rabbit-Hole zu versacken!

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Kann man Resilienz lernen und wenn ja - wie?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Warum können manche Menschen schwierige Lebenssituationen besser bewältigen? Die Fähigkeit zur psychischen Widerstandskraft nennt man Resilienz. Im Podcast fragen wir uns: Woher kommt diese Fähigkeit, kann man sie trainieren und wenn ja, wie?

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Brauchen erwachsene Frauen eine "beste Freundin"?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Filmen und Serien nimmt die allerbeste Freundin einer Frau oft eine tragende Rolle ein: Ohne eine Seelenverwandte, so scheint es manchmal, können Frauen ihr Leben gar nicht bestreiten! Aber wie viel hat das mit der Realität zu tun? Ist die "beste Freundin" nicht nur ein Teenie-Mythos? Und wieso werden Frauenfreundschaften manchmal so kompliziert?

Julias Artikel zum Thema:
https://www.welt.de/icon/article226048193/Firefly-Lane-Die-Serie-mit-Katherine-Heigl-und-Sarah-Chalke-in-der-Kritik.html

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Kinderlos? Nein, kinderfrei! Über das Leben ohne Kinderwunsch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Leben ohne Kinderwunsch - dafür mit vielen Freiheiten. Nicht jeder sieht das Leben ohne Kinder als Mangel, was die Formulierung "kinderlos" allerdings immer impliziert (siehe: "arbeitslos", "wohnunglos" etc). Wäre es nicht viel besser, ein solches Leben "kinderfrei" zu nennen? Wir sprechen über die "childfree"-Bewegung, die das Leben ohne Kind als mindestens genauso vollwertig wie das mit Kind wahrgenommen haben will. Denn warum fällt es gerade hier so schwer, andere Lebenswege anzuerkennen und nicht schlecht zu machen?

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Die Heuchelei rund um Prominenten-Trennungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Aus Liebe ist Freundschaft geworden" bis "Wir werden uns immer sehr lieben" - wenn Prominente sich trennen, dann sind ihre offiziellen Statements dazu voller Floskeln und übertriebenen Zuneigungsbekundungen. Dabei TRENNEN sie sich doch gerade! Wollen Fans wirklich solch beschönigte Märchen lesen? Welche Strategien und Theorien stecken dahinter? Und, mal ehrlich: Was sind denn die häufigsten Trennungsgründe auch bei "normalen" Menschen - und wie könnte man stattdessen darüber reden?

Leseempfehlungen zur Folge:

https://www.welt.de/icon/article187474080/Helene-Fischer-und-Jeff-Bezos-Ueber-un-ehrliche-Trennungs-Botschaften.html

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Freund und Feind im Job - wie gehe ich mit ihnen um? Und was lehrt "SatC" dazu?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Frenemies", diese Mischung aus Freund und Feind, begegnen einem häufig im Berufsleben. Wie geht man mit dieser ambivalenten Beziehung um und wie kann man sie nutzen? Beim "Sex and the City"-Cast zumindest funktionierte die Arbeits-Freundschaft nicht - die Fortsetzung "And Just Like That" wird ohne Kim Cattrall als Samantha gedreht! Wie kann und soll das bloß funktionieren?

Leseempfehlungen zur Folge:

Über Bürofreunde:
https://www.welt.de/icon/article127215352/Warum-der-Kollege-eigentlich-der-beste-Freund-ist.html

Über DEN Streit:
https://www.welt.de/icon/partnerschaft/article173433210/Heuchlerin-So-fies-wurde-Kim-Cattrall-bei-Sex-and-the-City-behandelt.html

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Oder schreibt uns eine Mail an: therealword@welt.de

Soll man immer alles "positiv sehen"? Auf keinen Fall!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alles wird gut! Wirklich? Auch über negative Dinge soll man unbedingt und immer positiv denken, jede Trennung ist eine Chance, jedes Problem eine "Herausforderung" - die ewige Forderung nach unbedingter Positivität begleitet uns längst im Alltag. Nicht nur auf Instagram, auch Coaches, Yoga-Lehrer, Jobwelt und Popkultur, überall wird Optimismus, positive Thinking, gefordert und als Lösung für alle Probleme proklamiert. Dabei sorgt genau diese Forderung für eigene Probleme, die man nicht unterschätzen darf.
Wie "toxische Positivität" und falsch verstandener Zwangs-Optimismus uns prägt, beeinflusst und was der realistische Ausweg ist - hört Ihr in dieser Folge!

THE REAL WORD im Internet:
ALLE FOLGEN https://www.welt.de/podcasts/the-real-word/

INSTAGRAM:
Unser Podcast @therealwordpodcast
Nicola: @liebeserklaerer
Julia: @juliahackober

Unsere FACEBOOK-Seite findet Ihr hier:
www.facebook.com/PodcastTheRealWord/

Über diesen Podcast

THE REAL WORD ist der ehrliche Podcast. Der Podcast, in dem alle wirklich wichtigen Fragen des Alltags und der Popkultur erörtert werden: Was haben Busen-Selfies mit Feminismus zu tun? Wie viel Sex macht glücklich? Was tun, wenn man am Arbeitsplatz anfängt zu weinen? Und was können wir vom TV-Bachelor lernen? In THE REAL WORD geht es um das Leben – so, wie es wirklich ist.
Am Mikrofon befinden sich die Journalistinnen Nicola Erdmann und Julia Hackober von ICONIST by WELT.

Feedback gern an therealword@welt.de.

von und mit ICONIST by WELT

Abonnieren

Follow us